New

Die rumänischen Karpaten gehören zu den letzten, vom Menschen nahezu noch unberührten Gebirgszügen Europas. An den sanft auslaufenden Berghängen hat sich eine wunderschöne, ursprüngliche Blütenvielfalt erhalten. 

Für die naturgegebene Mischung des Karpaten Honigs bestäuben die Bienen Himbeer- und Brombeerblüten, Löwenzahn, Weiß- und Rotklee, sowie unzählige Wildkräuter wie Beinwell, Quendel, Schafgarbe, Wegwarte, Wiesensalbei, aber auch Margeriten, wilde Malven und viele mehr. So entsteht ein feiner und ausgewogener Honig mit dem Charakter eines sonnigen Tages.

 

  • Herkunft: Karpaten, Rumänien
  • Konsistenz und Farbe: feincremig, hell, perlmuttartig
  • Geschmack: fein, blumig
  • Passt zu: kernigen Brotsorten, Fleisch, kräftigem Käse

Wie andere Rohkost auch ist Honig für Säuglinge unter 12 Monate nicht geeignet.

Herkunft

Mexico, Karpaten, Rumänien

Konsistenz

cremig

Geschmack

blumig, fruchtig

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.