New

Das warme, subtropische Klima auf der Karibikinsel Kuba lässt im Urwald eine einmalige, fast überschwängliche Pflanzen- und Blütenvielfalt gedeihen. Aus diesem reichlichen Angebot sammeln die Bienen den Nektar von vielen verschiedenen blühenden Pflanzen, zum Beispiel von Mimosaceaen, Seifenbaumgewächsen, verschiedenen Astertypen und Palmenarten (u.a. von der majestätische Königspalme).

Auf Kuba stehen insgesamt 275 Gebiete unter besonderem Naturschutz. Diese Gebiet schützen sowohl die Ökosysteme zu Land als auch zu Wasser. Der berühmteste Nationalpark Kubas ist der Parque Nacional Alejandro de Humboldt. Er wurde im Dezember 2001 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und beherbergt tausende endemische Arten sowie 2 % der weltweiten Flora. Er gilt als wichtigstes ökologisches Refugium im Karibikraum.

 

  • Herkunft: Guantanamo, Kuba
  • Konsistenz und Farbe: flüssig, goldgelb bis bernsteinfarben
  • Geschmack: lieblich, blumig
  • Passt zu: Curry-Gerichten, Rum, Garnelen

Wie andere Rohkost auch ist Honig für Säuglinge unter 12 Monate nicht geeignet.

Herkunft

Mexico, Karpaten, Rumänien

Konsistenz

cremig

Geschmack

blumig, fruchtig

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.