New

Lavendel gehört zur Familie der Lippenblütler und bildet eine eigenständige Gattung mit mehr als 20 verschiedenen Arten. Sie sind im gesamten Mittelmeerraum beheimatet. Der Wildlavendel (Lavendula stoechas) wird auch als Schopflavendel bezeichnet und wächst bevorzugt in den mediterranen, sonnendurchfluteten und küstennahen Gebirgen. Seine filigranen zart lilafarbenen Blüten spenden einen feinen Nektar aus dem die Bienen diese exquisite Honig-Spezialität bereiten. Im Gegensatz zu den gezüchteten Verwandten, dem kleinen oder großen Speiklavendel, trägt der wilde Lavendel nur 5 bis 7 Blütenreihen. So verwundert es nicht, dass neben den Pollen des wilden Lavendels auch verschiedene Blüten aus der unmittelbaren Umgebung als Beitracht vorhanden sind, z.B. Cistrosen, asterartige Blüten, Ginster, wilde Obstblüten, Salix (Weiden), Himbeerblüten, Natternkopf und Sonnenröschen.

 

  • Herkunft: Tras-os-Montes, Portugal
  • Konsistenz und Farbe: flüssig, goldgelb
  • Geschmack: aromatisch, ausgewogen blumig
  • Passt zu: Obstsalat und in Marinaden, leichte Mahlzeiten

Wie andere Rohkost auch ist Honig für Säuglinge unter 12 Monate nicht geeignet.

Herkunft

Mexico, Karpaten, Rumänien

Geschmack

intensiv

Konsistenz

flüssig

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.